Wie im privaten Haushalt für mehrere Wochen oder Monate eine Restrukturierung erfolgen muss,
kann sich jeder vorstellen und ist auch ohne Übung umsetzbar. Wenn allerdings ein Unternehmen
auf Grund der Coronakrise in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommt, braucht es erfahrene und
geübte Berater, die einen schnellen Zugang zur wirtschaftlichen Hilfe bei den von der Bundesrepublik
Deutschland zur Verfügung gestellten Fördermitteln und Soforthilfen ermöglicht.

Weiterer Schwerpunkt der aktuellen Situation wird der richtige Umgang mit den Mitarbeitern sein.
Wie funktioniert Kurzarbeit, wie können Mitarbeiter freigestellt werden oder wie gehe ich als
Unternehmer mit der Situation um, dass Mitarbeiter unter Quarantäne stehen. Arbeitsrechtliche
Fragen dieser Art können von der Kanzlei Dr. Mahmoudi & Partner ad hoc beantwortet werden.

Die bundesweittätige Rechtsanwaltskanzlei Dr. Mahmoudi & Partner Rechtsanwälte mbB aus Köln ist
seit vielen Jahren auf die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen spezialisiert und dient als
externe Rechtsabteilung.

„Wir helfen unseren Mandanten unbürokratisch durch den Dschungel der verschiedenen
Förderprogramme und Unterstützungsmaßnahmen, welche die Bundesrepublik Deutschland zur
Verfügung stellt. Da es um die Existenz der Unternehmen und derer Mitarbeiter geht, ist es
entscheidend Beratung in Anspruch zu nehmen die zielgerichtete Lösungen präsentiert, so dass keine
Zeit durch Bürokratie und Fehlversuche verschwendet wird“ berichtet Frau Dr. Nathalie Mahmoudi,
Partnerin der Kanzlei.

„Da Unternehmer mit finanziellen Engpässen nicht die Liquidität haben jetzt auch noch einen Anwalt
zu bezahlen, der ihnen ihre Probleme löst, haben wir uns dazu entschlossen unsere
Rechtsberatungskosten hintenanzustellen und erstmal die Probleme des Unternehmers zu lösen.“

Da zur Zeit nicht absehbar ist, wie lange der Coronavirus unser Land in wirtschaftliche Bedrängnis
bringt, ist eine frühzeitige Planung möglicher Hilfen unabdingbar. Je früher etwaige Anträge zum
Beispiel für eine Betriebsmittellinie vorbereitet sind, desto schneller können Fördermittel fließen und
damit das Unternehmen aus der Gefahrenzone gebracht werden.

Anspruchsberechtigt sind Einzelunternehmer und Existenzgründer ebenso wie Kapitalgesellschaften.
Auch Vertriebspartner haben Anspruch auf Liquiditätshilfen, wenn die Voraussetzungen vorliegen.
Dabei ist es nicht entscheidend ob Sie Angestellte haben oder mit Ihrer Bank schon über Kreditlinien
gesprochen haben.

Über Dr. Mahmoudi & Partner Rechtsanwälte mbB:

Dr. Mahmoudi und Partner Rechtsanwälte mbB ist eine überregional tätige Wirtschaftskanzlei.
Folgende Rechtsgebiete werden durch die Kanzlei abgedeckt:
Wirtschaftsrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, gewerblicher Rechtsschutz.

Pressekontakt:
Dr. Mahmoudi & Partner Rechtsanwälte mbB
www.mahmoudi-rechtsanwaelte.de

Ansprechpartner:
Dr. Nathalie Mahmoudi, Partnerin
Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz
Beethovenstr. 4
50674 Köln
Fon: +49 (0)221- 272 505 10
Fax: +49 (0)221- 272 505 11
info@mahmoudi-rechtsanwaelte.de