Startseite/News/Gastvortrag: Markenrecht für Winzer

Gastvortrag: Markenrecht für Winzer

Am 15. Mai 2018 hält unsere Expertin Dr. Nathalie Mahmoudi einen Gastvortrag zum Thema „Markenrecht für Winzer/Wein und Marken“ am Weincampus in Neustadt. Der Vortrag findet von 14.15 – 15.45 Uhr im Hörsaal 2 statt.

Frau Dr. Mahmoudi wird dabei auf die folgenden Punkte eingehen:

  1. Schutz der eigenen Individualität
  2. Was ist eine Marke?
  3. Wie trage ich eine Marke ein?
  4. Geographische Herkunftsangabe nach § 126 ff MarkenG – was ist das?
  5. Eine Marke für die Ewigkeit – geht das?
  6. Pflichten als Markeninhaber
  7. Fallbeispiele: Marken deutscher Winzer im Streit

Jeder weiß, dass heutzutage nicht nur ein tolles Produkt wichtig ist, um am Markt Bestand zu haben. Marketing wird in der zunehmend globalisierten Welt immer wichtiger. Ohne Onlineauftritt und neue Medien versucht kaum noch ein Marktteilnehmer einen Firmenstart. Folgerichtig wird viel Zeit und Geld in den Aufbau eines Namens und einer Marke investiert. Wie man den Gewinn dieser Mühen sichern und Missbrauch verhindern kann, soll das Seminar aufzeigen.

 

09/05/18|News|