Startseite/News/Prof. Dr. Dr. h.c. Peter M. Lynen als Referent bei der Ringvorlesung „Musik, die Wissen schafft! Perspektiven künstlerischer Forschung“

Prof. Dr. Dr. h.c. Peter M. Lynen als Referent bei der Ringvorlesung „Musik, die Wissen schafft! Perspektiven künstlerischer Forschung“

Prof. Dr. Dr. h.c. Peter M. Lynen hält am 24.10.2018 einen Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung: Musik, die Wissen schafft! Perspektiven künstlerischer Forschung, die an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln stattfindet. Prof. Lynen wird dabei über das Thema „Künstlerische Forschung – gute Ansätze unter problematischen Begriffen und Strategien“ referieren.

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln organisiert jedes Semester eine Ringvorlesung, die unterschiedliche Themen aufgreift. Dabei geben renommierte Referenten Einblicke in verschiedene Aspekte der Musikwissenschaft. Die aktuelle Ringvorlesung zum Thema Musik, die Wissen schafft! Perspektiven künstlerischer Forschung beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Musik und Wissenschaft. Hierbei wird das Konzept „Artistic Research“ erörtert, das sich in Deutschland bisher noch schwer tut. Die Gründe dafür sollen in dieser Ringvorlesung untersucht werden.

09/09/18|News|